Sherpa Holzverbinder

Mit einem der nächsten Updates stehen unseren Kunden die komplette Reihe (XS bis XXL) der Sherpa Holzverbinder zur Verfügung. Die Sherpa Holzverbinder erkennen beim Einfügen automatisch den gewählten Holzquerschnitt und fügen den passen Verbinder ein. Auch passt sich der Verbinder dynamisch an, sollte sich der Querschnitt des Holzes nachträglich verändern. Über die Eigenschaften des Verbinders gibt es eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten. Die benötigten Schrauben und Verbinder lassen sich in einer Materialliste ausgeben.SherpaSie finden das Werkzeug in der Multifunktionsleiste im Reiter hsbAbbund. Sollten Sie Interesse an einer Sherpa-Werkzeukpalette haben, dann kontaktieren Sie bitte unsere Servicemitarbeiter.

 

Update Version # 19.1.108

– BVX: Es wurden einige Bearbeitungen für die Übergabe an BVX optimiert und verbessert

– Abbund: Das Übernehmen der Eigenschaften von Stäben wurde in einzelnen Fällen verbessert.

– Konsole: Bei eingeschalteten hsbcad Z-Filter konnte es in einzelnen Fällen zu Problemen in der Darstellung kommen. Dies wurde nun behoben.

Meisterkurs 2014/15 Bundesbildungszentrum Kassel

Seit Juli 2014 wird hsbCAD im Bundesbildungszentrum Kassel (Bubiza) für die Vorbereitung und Umsetzung des Meisterprüfungsprojektes angeboten und von den Grundlagen bis zur Umsetzung eines Wohnhauses mit allen dazugehörigen Kenntnissen geschult. Auch die Erstellung des architektonischen 3D-Modells mit Genehmigungsplan mittels AutoCAD Architecture ist Bestandteil des Kurses.

Nachdem den MeisterschülerInnen des aktuellen Jahrganges die Grundlagen vermittelt worden sind, befinden sich diese inzwischen in der Prüfungsvorbereitung.

Es freut uns sehr, die stetigen Entwicklungen und Erfolge unserer MeisterschülerInnen mit hsbCAD zu beobachten. Hier ein Beispiel, das wir von einer Teilnehmerin erhalten haben:

  • FALTDACH:

FaltdachWir freuen uns auf die noch folgenden Schulungen und wünschen unseren MeisterschülerInnen weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Ausarbeitung Ihrer Projekte und bei der weiteren Vorbereitung auf ihre Meisterprüfung.